Disclaimer

Die im Seitenbereich "Blog" veröffentlichten Inhalte entsprechen nicht zwingend der Meinung des ADFC Leipzig e.V., vielmehr spiegeln sie die persönlichen Eindrücke und Gedanken einiger Aktiver des Vereins wieder.

Blog

2012 wurde der Weg unter den Autobahnbrücken gepflastert. Die Anbindungen auf Leipziger und Tauchaer Flur fehlen noch.
16.06.2017 | Seit nunmehr 14 Jahren gibt es Überlegungen und Beschlüsse, einen Radweg von Paunsdorf-Nord nach Taucha zu bauen. Realisiert ist diese direkte Wegeverbindung abseits der B87 bis heute nicht, obwohl die Autobahnbrücke seit 2009 fertiggestellt ist.
Auch zukünftig wird man unter der Luppebrücke wohl instinktiv den Kopf einziehen
22.05.2017 | Entlang des Heuweges und damit auch über dem Elsterradweg wird die Deutsche Bahn AG bauen. Baustart für die neuen Brücken über Nahle, Luppe und Elster entlang des Heuweges soll 2019 sein.
Panzersperren an der Landsberger Brücke 2015
17.05.2017 | Wer am internationalen Fahrradtag (17. Mai) durch die LVZ blätterte, wurde zwangsweise mit dem Projekt "Messebrücke" im 18. Oktober konfrontiert.
Auch das kann Wirtschaftsverkehr sein: Die beiden Förderer des ADFC, teilAuto und Nextbike, nutzen auch Lastenräder.
24.03.2017 | Bereits zur Beschlussfassung des Stadtentwicklungsplans Verkehr und öffentlicher Raum im Winter 2014/15 hat die IHK sehr viel Energie in die Torpedierung des mit ihr gemeinsam an zahlreichen runden Tischen erarbeiteten Plans gesteckt. von A. John
Die Gohliser Straße mit Radfahrstreifen
06.03.2017 | Den jüngsten Aussagen von Oberbürgermeister Burkhard Jung (LVZ, 1.3.2017) kann nur zugestimmt werden: Leipzigs Verkehrsprobleme lassen sich nicht mit einer Steigerung des Fahrradverkehrs um 5% lösen.
ADFC Leipzgi in der Ausstellung "Das Fahrad" in Chemnitz
27.01.2017 | ADFC-Mitglieder ohne Rad unterwegs? Das kann in Ausnahmefällen schon mal passieren, so geschehen am 14. Januar 2017. Als Dankeschön an seine aktiven Ehrenamtlichen hatte der Vorstand des ADFC Leipzig e. V. zu einem Ausflug nach Chemnitz eingeladen.
„Lara im grünen Hinterhof“ von Martin Lohner
11.01.2017 | Die wachsende Bevölkerung Leipzigs sorgt für noch mehr Enge auf den Straßen der Stadt. Es ist klar, dass die Zahl der Autos nicht um weitere 20% zunehmen kann, so wie es einige Prognosen für die Einwohnerzahl Leipzigs bis 2030 vorhersagen. Denn ...
LeipzigerRadnacht
18.11.2016 | Freitag, 2. September 2016, 19.00 Uhr, Augustusplatz
LandsbergerBruecke
18.11.2016 | Leipzig ist nicht nur Armutshauptstadt, chronisch Pleite und hat die älteste Messe, es hat auch den größten städtischen Auenwald und der trägt maßgeblich dazu bei, dass die mitteldeutsche Verkehrsdrehscheibe Leipzig..
14.10.2016 | Aktuell ist eine Diskussion über einen autofreien Promenadenring entbrannt, in der sich auch LeserInnen diverser Medien zu Wort melden. Einen Leserbrief, der die Gründe der Ablehnung verdeutlicht, soll hier mal näher kommentiert werden.