Die RADNACHT 2018 fand am Freitag, 31. August 2018 ab 19 Uhr statt.

 

Wir setzten wir mit einer großen, bunten Radtour gemeinsam ein Zeichen für ein fahrradfreundliches Leipzig - Fahrradstadt - jetzt!

Geplante Route:

Anton-Bruckner-Allee – Rondell am Brunnen (Start), Karl-Tauchnitz-Str., Fr. Ebert, Westplatz, Käthe-Kollwitz, Gott-
schedstr., Martin-Luther-Ring, Grunewaldstr., Windmühlenstr., Bayrischer Platz, Hohe Str., Bernhard-Göring-
Str., Shakespearestr., KarLi, Richard-Lehmann-Str., B2, Wundtstr., Karl-Tauchnitz-Str., Anton-Bruckner-Allee –
Rondell am Brunnen (Ziel) - ca. 10 km

Eindrücke und einen Video-Clip von der LEIPZIGER RADNACHT 2018 gibt es hier.

Und der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig zeigt eine schöne Fotogalerie.

Die Radnacht war wieder Auftakt zum Stadtradeln, dem bundesweiten Wettbewerb des Klima-Bündnis für eine fahrradfreundliche und klimagerechte Stadt, der vom 31. August bis 20. September 2018 stattfand und bei dem zahlreiche Teams Kilometer sammelten. Hier radelte das Team des ADFC Leipzig!

Die Kilometer der Radnacht wurden natürlich gleich mitgezählt.

Die Rundfahrt über die breiten Straßen der Stadt wurde organisiert von der Stadt Leipzig, dem ADFC Leipzig und dem Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e. V.