Radlertreff am 8. Januar

„Von Rhodos nach Dresden“

Zehn Wochen lang fuhr Frank Andraczak vom Allgemeinen Fahrrad-Club (ADFC) Dresden im Frühjahr 2015 allein von Griechenland über den Balkan nach Sachsen.

4.500 Kilometer führten ihn von Mamaris/Türkei über Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Österreich und Tschechien in seine Heimatstadt Dresden. Seine Idee war, ab März mit dem Frühling zurück nach Deutschland zu fahren – allerdings holte ihn in den Karpaten der Winter wieder ein. Doch überall auf seiner Radtour traf Frank Andraczeak auf interessierte, freundliche Menschen - am Dienstag, 8. Januar 2019 um 19 Uhr erzhält er im ADFC Leipzig in einem Bildervortrag von seinen Erlebnissen.

Der Eintritt kostet 5 Euro (erm. 3 Euro).

03.01.2019 - 16:34

Weitere Neuigkeiten

Eine mögliche Verkehrswende für die Jahnallee
11.05.2020 | Für die Leipziger Fahrradfahrer*innen rollt der Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V. gemeinsam mit dem ADFC Leipzig den roten Teppich aus. Eine Autospur der Jahnallee, stadteinwärts auf dem Ranstädter Steinweg wird Schauplatz einer möglichen Verkehrswende. #MehrPlatzfürsRad
Fahrradio vom 28. April nachhören
06.05.2020 | Wie kann ein mobilitätseingeschränkter Mensch gut Rad fahren? Welche Fahrradtypen sind geeignet? wie ist die Situation in Leipzig?
Wir feiern Geburtstag
06.05.2020 | Seit drei Jahrzehnten ist der ADFC Leipzig die Interessenvertretung der Radfahrenden in Alltag und Freizeit in der Messestadt – gegründet wurde er am 8. Mai 1990.
Neue StVO tritt am 28.04.20 in Kraft
27.04.2020 | Haltverbot auf Schutzstreifen, Nebeneinanderfahren mit Fahrrädern, Mindestüberholabstand, Schrittgeschwindigkeit für abbiegende LKW - dies sind nur einige Beispiele der neuen Straßenverkehrs-Ordnung, die den Radverkehr sicherer machen soll.
Beliebte Ziele meiden
08.04.2020 | Der Frühling lockt zu Fahrradtouren, dennoch gilt momentan: #WirBleibenZuhause, wann immer es geht. Aber der ADFC bekräftigt: Radfahren bleibt erlaubt, nur beliebte Routen und Ziele sind zu meiden, am besten ist das eigene Zuhause Start und Ziel.