Radlertreff am 13. Oktober

Durch Russland!

6.000 Kilometer fuhr Dr. Thomas Purcz in Russland mit dem Fahrrad. Von Leipzig in Sachsen nach Leipzig im Ural.

Die gesamte Tour führte von Leipzig über die polnische Ostseeküste in das Baltikum, von dort über Finnland nach Russland und auf dem Rückweg über die Ukraine und Polen wieder nach Deutschland. Er besuchte die Millionenstädte Sankt Petersburg, Moskau, Nischni Nowgorod, Kasan, Ufa, Magnitogorsk, um kurz vor der kasachischen Grenze das andere Leipzig, Leipzig im Ural, zu erreichen: Ein kleines russisches Dorf mit etwa 800 Einwohnern und einem kleinen Völkerschlachtdenkmal.
Auf der Heimfahrt besichtigte er die Städte Samara, Saratov und Kursk und lernte die unendliche Weite des Landes "lieben".

Sein Bildervortrag am 13. Oktober um 19 Uhr in ADFC Leipzig ist nach Themenschwerpunkten gegliedert, blickt dabei u. a. auf die Gegensätze zwischen Stadt und Land, beschäftigt sich mit dem Verkehrswegenetz und der allgemeinen Versorgungslage in Russland, stellt das andere Leipzig vor und geht auf die unvergessliche Gastfreundschaft der russischen Bevölkerung ein.

Eintrittskarten zu 5 € / 3 € sind nur an der Abendkasse erhältlich.

21.09.2020 - 16:26

Weitere Neuigkeiten

Online-Präsentation
13.01.2021 | Wir laden alle Interessierten zu einer offenen Präsentation der AG Verkehr ein am 21. Januar 2021, um 19 Uhr ein, um über verkehrspolitische Ziele des ADFC Leipzig und aktuelle Themen, die wir bei der Stadt vorantreiben wollen, zu sprechen.
Kommentar ADFC Leipzig
07.01.2021 | Wir beziehen Stellung zum Verwaltungsstandpunkt "Fahrradstraßen" in Leipzig, denn wir sehen weiterhin noch großen Nachhol- und vor allem Aufstockungsbedarf. Es folgt eine Stellungnahme mit Empfehlungen zu Fahrradstraßenstandards der AG Verkehr.
Reisegeschichte
03.01.2021 | Wiederholung am 16.02.2021, 19 Uhr: In ihrem Multimedia-Vortrag verknüpft Juliana Klengel ausgewählte Textausschnitte aus ihrem Reiseblog mit spannenden Geschichten über die Kultur und die Lebensrealität in den zehn europäischen Ländern, die sie mit dem Rad durchquerte.
Weihnachtspause
22.12.2020 | Wir machen eine kleine Weihnachtspause und sind ab dem neuen Jahr wieder da. Wir wünschen dir fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Wir freuen uns, wenn du uns auch in bewegten Zeiten weiter unterstützt und uns treu bleibst. Bleib gesund!
ADFC Weihnachtsaktion
04.12.2020 | Für die Advents- und Weihnachtszeit haben wir uns was besonderes ausgedacht: Die ADFC-Einstiegsmitgliedschaft gibt es zum Probierpreis, für 19,50 Euro im ersten Jahr. Mit allem, was dazugehört: Pannenhilfe, Rechtsschutz, viele ADFC-Vergünstigungen und dem kompletten Kosmos!