ADFC-Mitglied für 19,50 Euro

Ein Weihnachtsgeschenk ...

Im Rahmen unserer Weihnachtsaktion vom 1. - 31. Dezember 2019 kann jede/r die ADFC-Mitgliedschaft im ersten Jahr zum Einstiegspreis von 19,50 Euro ausprobieren. Und gleichzeitig von allen Vorteilen für Mitglieder profitieren.

Schon über 185.000 Mitglieder sind im ADFC dabei und ermöglichen unsere Arbeit für #MehrPlatzFürsRad. Durch unseren Einsatz für sicheren Radverkehr und attraktive Radrouten, zahlreiche Vorteile sowie Rabatte für Mitglieder lohnt sich die Mitgliedschaft eigentlich für jeden der mit dem Rad unterwegs ist.

SO FUNKTIONIERT ES:
Gehe auf  www.adfc.de/einstieg, fülle das Formular aus
und trage im Feld "Aktionscode" 42-B13 ein.

Der ADFC bucht den Mitgliedsbeitrag zum nächsten Monatsanfang per Lastschrift ab,
auf Wunsch kann der Beitrag auch selbst überwiesen werden.
Innerhalb von max. 14 Tagen erhältst du deinen ADFC-Mitgliedsausweis.

Ab dem zweiten Jahr kostet die Mitgliedschaft 56 Euro Jahresbeitrag, eine Haushaltsmitgliedschaft (bspw. für Familien oder WGs) 68 Euro. Der Mitgliedsbeitrag für unter-27-Jährige beträgt ab dem zweiten Jahr 33 Euro jährlich, egal ob für eine Einzel- oder Familienmitgliedschaft.

Probier es aus! Nacweihnachtsaktion 2019 2h dem ersten Jahr der Mitgliedschaft zum ermäßigten Beitrag als Einstiegsmitglied ist eine Kündigung der Mitgliedschaft ohne weiteres möglich. Kein Netz! Kein doppelter Boden ;-)

Vorteile für Mitglieder im ADFC Leipzig
Wie wird mein ADFC-Mitgliedsbeitrag verwendet?
Zum Einstiegspreis Mitglied werden
Gleich zum Normalpreis Mitglied werden
Fördermitglied werden

04.12.2019 - 11:33

Weitere Neuigkeiten

Mutivisionsshow am 21.02.20
15.01.2020 | Thomas Meixner begann seine Fahrradreise in Alaska und kurbelte 41.000 Kilometer bis in den äußersten Süden Patagoniens.
OBM-Wahl am 2. Februar
08.01.2020 | Am 2. Februar 2020 haben wir wieder die Wahl: Bleibt Burkhard Jung Oberbürgermeister - oder ist es Zeit für eine Oberbürgermeisterin?
Unterwegs in den Niederlanden
25.11.2019 | Vielfältige Landschaften, beeindruckende Bauten und freundliche Menschen: die Niederlande laden zu Radtouren auf einer großartigen Infrastruktur für Radfahrer ein.
Fahrraddemo am 29.10.
16.10.2019 | Vor genau einem Jahr gab das Oberlandesgericht dem ADFC Leipzig Recht in einer Klage gegen das Radfahrverbot am Promenadenring. Eine konkrete Umsetzung der gerichtlichen Anordnungen lässt jedoch noch auf sich warten.
Jetzt Petition zeichnen
16.10.2019 | An der Kreuzung Rödelstraße/Dammstraße kommt es regelmäßig zu gefährlichen Situationen und Unfällen. Daher fordert eine Petition einen kombinierten Fuß- und Radweg bei Wegfall einer Fahrspur in West-Ost-Richtung.