10.000 Kilometer von Istanbul bis Shanghai

Mit dem Fahrrad auf der Seidenstraße

Es war und ist die Faszination des Orients, des Fernen Ostens, der Karawanen, der vielen Kulturen, die lange Geschichte des Handels und des kulturellen Austausches, die Jürgen Wasmann schon sehr lange anziehen und begeistern.

Von Istanbul durch die Türkei, durch Georgien, Aserbeidschan, Usbekistan, über den Pamir, dann durch das Riesenreich China zur alten Hauptstadt Xian, zum Jangtse und nach Shanghai fuhr er über 10.000 Kilometer mit dem Fahrrad. Seine faszinierenden Erlebnisse und tiefen Eindrücke vom Weg der alten Kulturen schildert er im Radlertreff am Dienstag, 9. Januar 2018 um 19:00 Uhr im ADFC Leipzig mit vielen Bildern.

Info: Margret Richter, 0157 – 7330 3708, margret.richter@adfc-leipzig.de

03.01.2018 - 14:29

Weitere Neuigkeiten

Über 100 Touren in und um Leipzig
29.03.2018 | Pünktlich zum Start in die Saison präsentiert der ADFC Leipzig zusammen mit seinem Partnern unterschiedliche Touren in Leipzig und dem Umland. Die gedruckte Version des Radtourenprogramms im handlichen Format ist in der Geschäftsstelle und über culturtraeger erhältlich.
Neuer Busbahnhof Leipzig
26.03.2018 | Am 24. März wurde auf der Ostseite des Hauptbahnhofs der neue Busbahnhof eingeweiht. Der ADFC Leipzig begrüßt diese komfortable Ergänzung im öffentlichen Fernverkehr für Leipzig und erinnert an das noch immer ausstehende Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof.
Keine gute Lösung
12.03.2018 | Der ADFC Leipzig lehnt die vom Stadtrat Markkleeberg beschlossene Unterführung der Bahnlinie ab.
Umbau der Engelsdorfer Straße
12.03.2018 | Der ADFC Leipzig nimmt zur Planung (Stand Januar 2018) der Engelsdorfer Straße von Kreisverkehr bis Hausnummer 298 wie folgt Stellung.
Auf Theodor Fontanes Spuren - Bildervortrag von Michael Ast
07.03.2018 | Durch Himmel und Hölle, Wassersuppe und Busendorf - Kuriositäten gibt es in Brandenburg genug.