Engagiert für den ADFC

Neuer Vorstand für zwei Jahre gewählt

Am 7. Februar 2018 wählte die Mitgliederversammlung des ADFC Leipzig den neuen Vereinsvorstand, der sich wie folgt zusammensetzt:

Dr. Christoph Waack wurde als Vorsitzender im Amt bestätigt, als stellvertretenden Vorsitzender wählten die Mitglieder Robert Strehler neu. Bestätigt wurden auch Johannes Ommeln als Schatzmeister sowie als Beisitzer Martin Lohner und Frank Pietzsch.

Der Vorsitzende dankte der bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, die nicht wieder kandidierte, Marianne Ramson, für ihr über 15-jähriges Engagement im demokratischen Leitungsgremium des ADFC Leipzig.

Kontakt zum Vorstand: vorstand@adfc-leipzig.de

08.02.2018 - 9:40

Weitere Neuigkeiten

Radlertreff am 8. Januar
03.01.2019 | Zehn Wochen lang fuhr Frank Andraczak vom Allgemeinen Fahrrad-Club (ADFC) Dresden im Frühjahr 2015 allein von Griechenland über den Balkan nach Sachsen.
Verkehrssicherheit
27.11.2018 | Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig und die drei großen Leipziger Taxizentralen starten gemeinsam mit dem ADFC Leipzig eine Kampagne zur gegenseitigen Rücksichtnahme.
Geplante Bahnbrücken im Heuweg
15.11.2018 | BUND Leipzig, Ökolöwe und ADFC Leipzig lehnen die zu kleinen Bahnbrücken über Weiße Elster, Luppe und Nahle ab. Die derzeitige Planung schränkt eine ökologische Gewässer- und Auenentwicklung ein.
Engagiert für den Radverkehr
29.10.2018 | In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde am 24. Oktober 2018 ein neuer Vereinsvorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt:
OVG entschied über Radfahren auf dem Promenadenring
12.09.2018 | Kläger siegt gegen die Stadt Leipzig vor dem Oberverwaltungsgericht wegen der Radverkehrsführung am Promenadenring.