Engagiert für den ADFC

Neuer Vorstand für zwei Jahre gewählt

Am 7. Februar 2018 wählte die Mitgliederversammlung des ADFC Leipzig den neuen Vereinsvorstand, der sich wie folgt zusammensetzt:

Dr. Christoph Waack wurde als Vorsitzender im Amt bestätigt, als stellvertretenden Vorsitzender wählten die Mitglieder Robert Strehler neu. Bestätigt wurden auch Johannes Ommeln als Schatzmeister sowie als Beisitzer Martin Lohner und Frank Pietzsch.

Der Vorsitzende dankte der bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, die nicht wieder kandidierte, Marianne Ramson, für ihr über 15-jähriges Engagement im demokratischen Leitungsgremium des ADFC Leipzig.

Kontakt zum Vorstand: vorstand@adfc-leipzig.de

08.02.2018 - 9:40

Weitere Neuigkeiten

Feste feiern
10.07.2018 | 2003 wurde die Dorfkirche Weßnig zur ersten Radfahrerkirche in Dtl. geweiht. Seit 2009 gibt es die einheitliche Sprachregelung "Radwegekirche".
Innere Jahnallee
06.06.2018 | Die aktuellen Vorschläge aus dem Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig zur geplanten Verkehrsorganisation in der inneren Jahnallee gehen nicht weit genug.
Bundesweites Netzwerktreffen
05.06.2018 | In Leipzig trafen sich vom 25. bis 27. Mai ca. 50 Aktive des "Forum Freie Lastenräder" aus Augsburg, Berlin, Bochum, Braunschweig, Dresden, Essen, Flensburg, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Kassel, Köln, Marburg, Münster und Nürnberg.
Über 100 Touren in und um Leipzig
29.03.2018 | Pünktlich zum Start in die Saison präsentiert der ADFC Leipzig zusammen mit seinem Partnern unterschiedliche Touren in Leipzig und dem Umland. Die gedruckte Version des Radtourenprogramms im handlichen Format ist in der Geschäftsstelle und über culturtraeger erhältlich.
Neuer Busbahnhof Leipzig
26.03.2018 | Am 24. März wurde auf der Ostseite des Hauptbahnhofs der neue Busbahnhof eingeweiht. Der ADFC Leipzig begrüßt diese komfortable Ergänzung im öffentlichen Fernverkehr für Leipzig und erinnert an das noch immer ausstehende Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof.