Beliebte Ziele meiden

Radfahren im Frühling 2020

Der Frühling lockt zu Fahrradtouren, dennoch gilt momentan: #WirBleibenZuhause, wann immer es geht. Aber der ADFC bekräftigt: Radfahren bleibt erlaubt, nur beliebte Routen und Ziele sind zu meiden, am besten ist das eigene Zuhause Start und Ziel.

Der ADFC ist der größte Anbieter von Radtouren weltweit – in der aktuellen Corona-Lage bietet der Verband weder geführte Radtouren an, noch ruft er dazu auf, längere Radtouren zu planen oder sich zu Radtouren zu verabreden.

Radfahren, um sich Bewegung zu verschaffen, ist möglich und, wie Spaziergänge auch, mit den Mitgliedern des eigenen Haushalts oder zu zweit mit Abstand erlaubt. „Aber wir raten dringend von ausgedehnten Ausflügen ab. Beliebte Radrouten und Ziele sollten Menschen ebenso wie unbekannte Routen meiden, auf denen man nicht weiß, wie voll es dort sein kann. Deshalb ist das Gebot der Stunde: Vor der eigenen Haustür starten, eine bekannte Runde abseits des Gedränges fahren und zu Hause einkehren“, sagt Burkhard Stork, Geschäftsführer des ADFC. Es geht auch bei schönstem Frühlingswetter darum, Kontakte zu vermeiden, um die Verbreitung des Virus so kontrollierbar wie möglich zu halten.

Wenn die behördliche Empfehlungen und Anordnungen geführte Radtouren wieder erlauben, werden wir sie  wie im Radtourenprogramm beschrieben anbieten. Bis dahin gilt #VerschiebeDeineTour, #VerschiebeDeineReise und #RadelnMitAbstand.

08.04.2020 - 11:10

Weitere Neuigkeiten

Eine angemessene Radverkehrsförderung hat seit 2010 nicht stattgefunden
09.03.2020 | Im Jahr 2020 feiert der ADFC Leipzig sein 30 Jähriges Bestehen. Im Jahr 2020 feiert der Radverkehrsentwicklungsplan 2010 – 2020 seinen 10. Geburtstag.
Radlertreff - Bildervortrag am 10. März
26.02.2020 | Mit 61 Jahren erfüllte sich Frank Andraczek seinen Jugendtraum und bereiste 2017 mit dem Fahrrad Zentralasien.
Engagiert für den ADFC
06.02.2020 | Am 5. Februar 2020 wählte die Mitgliederversammlung des ADFC Leipzig e.V. für die kommenden zwei Jahre den neuen Vereinsvorstand. Nach langer Zeit steigt die Frauen-Power im Vorstand des Vereins - eine sehr erfreuliche Entwicklung!
Podiumsdiskussion am 21.01.
25.01.2020 | Am 2. Februar 2020 wird es in Leipzig wieder spannend: Bleibt Burkhard Jung Oberbürgermeister - oder ist es Zeit für eine Oberbürgermeisterin? Dieser Frage stellten sich die diesjährigen Leipziger OBM-Kandidatinnen zur Gesprächsrunde mit offenem Diskurs.
Fahrradio zum Thema Verkehrslärm
22.01.2020 | Verkehrslärm darf den öffentlichen Raum nicht dominieren. In unserer Sendung „Fahrradio" auf Radio blau am 31. Januar konnten die Hörerinnen und Hörer erfahren, wie laut und wie leise es in Leipzig sein kann. Jetzt nachhören: