Beliebte Ziele meiden

Radfahren im Frühling 2020

Der Frühling lockt zu Fahrradtouren, dennoch gilt momentan: #WirBleibenZuhause, wann immer es geht. Aber der ADFC bekräftigt: Radfahren bleibt erlaubt, nur beliebte Routen und Ziele sind zu meiden, am besten ist das eigene Zuhause Start und Ziel.

Der ADFC ist der größte Anbieter von Radtouren weltweit – in der aktuellen Corona-Lage bietet der Verband weder geführte Radtouren an, noch ruft er dazu auf, längere Radtouren zu planen oder sich zu Radtouren zu verabreden.

Radfahren, um sich Bewegung zu verschaffen, ist möglich und, wie Spaziergänge auch, mit den Mitgliedern des eigenen Haushalts oder zu zweit mit Abstand erlaubt. „Aber wir raten dringend von ausgedehnten Ausflügen ab. Beliebte Radrouten und Ziele sollten Menschen ebenso wie unbekannte Routen meiden, auf denen man nicht weiß, wie voll es dort sein kann. Deshalb ist das Gebot der Stunde: Vor der eigenen Haustür starten, eine bekannte Runde abseits des Gedränges fahren und zu Hause einkehren“, sagt Burkhard Stork, Geschäftsführer des ADFC. Es geht auch bei schönstem Frühlingswetter darum, Kontakte zu vermeiden, um die Verbreitung des Virus so kontrollierbar wie möglich zu halten.

Wenn die behördliche Empfehlungen und Anordnungen geführte Radtouren wieder erlauben, werden wir sie  wie im Radtourenprogramm beschrieben anbieten. Bis dahin gilt #VerschiebeDeineTour, #VerschiebeDeineReise und #RadelnMitAbstand.

08.04.2020 - 11:10

Weitere Neuigkeiten

Fahrradio vom 28. April nachhören
06.05.2020 | Wie kann ein mobilitätseingeschränkter Mensch gut Rad fahren? Welche Fahrradtypen sind geeignet? Wie ist die Situation in Leipzig?
Wir feiern Geburtstag
06.05.2020 | Seit drei Jahrzehnten ist der ADFC Leipzig die Interessenvertretung der Radfahrenden in Alltag und Freizeit in der Messestadt – gegründet wurde er am 8. Mai 1990.
Neue StVO tritt am 28.04.20 in Kraft
27.04.2020 | Haltverbot auf Schutzstreifen, Nebeneinanderfahren mit Fahrrädern, Mindestüberholabstand, Schrittgeschwindigkeit für abbiegende LKW - dies sind nur einige Beispiele der neuen Straßenverkehrs-Ordnung, die den Radverkehr sicherer machen soll.
Geschäftsstelle geöffnet, Mobiliätsberatung Di und Do
16.03.2020 | Unser Radtourenprogramm ist gedruckt und wartet mit einem vielseitigen Angebot auf. Nun können viele Touren wie geplant stattfinden.
Eine angemessene Radverkehrsförderung hat seit 2010 nicht stattgefunden
09.03.2020 | Im Jahr 2020 feiert der ADFC Leipzig sein 30 Jähriges Bestehen. Im Jahr 2020 feiert der Radverkehrsentwicklungsplan 2010 – 2020 seinen 10. Geburtstag.