OBM-Radtour 2019

Radverkehrsanlagen im Südwesten testen

Gemeinsam mit Vertretern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Leipzig e. V. lädt Oberbürgermeister Burkhard Jung am 20. August zu einer Radtour ein. Auf der zweistündigen Tour werden die Radverkehrsanlagen im Leipziger Südwesten getestet.

Die etwa neun Kilometer lange Rundfahrt beginnt mit einer Begrüßung an der Jahnallee und hat folgende Route: am Elsterbecken entlang, über die Behelfsbrücke (Plagwitzer Brücke), Nonnenstraße zur Könneritzstraße, Industriestraße, Holbeinstraße, Limburger Straße, Zschochersche Straße zum Adler. Die Windorfer Straße über den Kantatenweg zur Rolf-Axen-Straße und bis zur Antonienstraße, wo die Infotour endet. Der ADFC e. V. wird Vorschläge für Radabstellanlagen, ergänzende Radverkehrsanlagen, Verkehrssicherheit und bessere Aufenthaltsqualität vorstellen.

Alle interessierten Radfahrerinnen und Radfahrer sind herzlich zur Radtour eingeladen.

Treffpunkt: 17:00 Uhr Jahnallee, in Höhe Haltestelle Sportforum Süd stadtauswärts

Teilnehmer:
Oberbürgermeister Burkhard Jung
Verkehrs- und Tiefbauamt
Robert Strehler, Vorsitzender ADFC e. V.

07.08.2019 - 10:59

Weitere Neuigkeiten

Multimedia-Vortrag am 8. Oktober
02.10.2019 | Im Sommer 2015 fuhren Gundolf und Michaela Schmidt aus Wermsdorf mit dem Fahrrad durch das Baltikum und Russland. Die Tour begann in Tallinn ...
Park(ing) Day in Stötteritz
16.09.2019 | Am Freitag werden die Parkplätze der Sommerfelder Straße 14-16 in Stötteritz zur Spielfläche.
Bürgerwerkstätten on tour
04.09.2019 | Zur Europäischen Mobilitätswoche 2019 ist der ADFC Leipzig unter dem Motto "Mehr Platz fürs Rad" in alle Himmelsrichtungen unterwegs, um mit Fachleuten und Bürger*innen Radwege durchs Grüne ins Leipziger Umland zu befahren.
Landtagswahl in Sachsen 2019
29.08.2019 | Am 20. August haben Radio Blau und ADFC Leipzig Vertreter*innen kandidierender Parteien aus Leipzig zur Diskussion eingeladen.
Fahrrad-Demo nach Krostitz
29.08.2019 | Bürger, die es ernst meinen mit der Verkehrswende, haben es momentan noch schwer im Leipziger Norden. Eine gefährliche Lücke klafft im Radnetz zwischen Krostitz-Hohenossig und Leipzig entlang der B2.