Abenteuer oder Alptraum?

Route 66 mit dem Fahrrad

Einmal die USA durchqueren – diesen lang gehegten Wunsch erfüllte sich Bernd Starkloff im Frühjahr 2016. Insgesamt fuhr der Leipziger 4.300 Kilometer auf Teilstrecken der alten Route 66 und der ACA-Transamerica-Bicycle-Route

... durch die Landschaften des mittleren Westens, die Naturwunder des Monument Valleys und Grand Canyons, schließlich durch das unwirtliche Mojave-Desert bis zur kalifornischen Pazifikküste.

Anlass der Tour waren für Bernd Starkloff ein runder Geburtstag, die Aussicht auf eine willkommene Abwechslung vom durchorganisierten Alltag zu Hause und ein damit verbundener Test für die eigene körperliche und mentale Fitness. Ob die Tour, die ursprünglich geplant war als 3.900-Kilometer-Tour entlang der historischen Route 66 von Chicago nach Los Angeles, zum puren Abenteuer oder Alptraum geriet, erzählt Bernd Starkloff bei seinem Bildervortrag im Radlertreff am 10. Januar 2017 in der Geschäftsstelle des ADFC Leipzig.

02.12.2016 - 10:31

Weitere Neuigkeiten

Zur Rücktrittsforderung
21.11.2017 | Zu den Äußerungen des Präsidenten der Handwerkskammer, Claus Gröhn, in der LVZ am Freitag, 17.11.2017 meldet sich der ADFC Leipzig wie folgt zu Wort.
Von der Quelle bis zur Mündung - Multivisionsshow
10.11.2017 | Träume verwirklichen sich nicht von allein, dachte sich der Wermsdorfer Gundolf Schmidt und plante eine Donautour der besonderen Art.
Mobilitätsstrategie Leipzig 2030
02.11.2017 | Die Vorstellung der Mobilitätsszenarien für die Stadt Leipzig durch den Oberbürgermeister, die Baubürgermeisterin und den Leiter des Verkehrs- und Tiefbauamtes stellt die Debatte über die Zukunft der Mobilität vom Kopf auf die Füße.
Antworten zum Radverkehr
21.09.2017 | Wir haben die Bundestagskandidat*innen befragt, ob sie sich für die Verbesserung des Radverkehrs einsetzen wollen. Hier nun die Antworten.
Fahrradstadt jetzt!
23.08.2017 | Über 1.000 Radfahrer entspannt unterwegs auf dem Ring und der B2, gemeinsam, vielfältig, fröhlich: "Fahrradstadt jetzt!" ist unser Motto in diesem Jahr und wir laden herzlich ein, mit uns den Auftakt zum Stadtradeln zu feiern - mit einer bunten Demonstration.