Fahrrad-Demo nach Krostitz

Sicherer Radweg an der B2

Bürger, die es ernst meinen mit der Verkehrswende, haben es momentan noch schwer im Leipziger Norden. Eine gefährliche Lücke klafft im Radnetz zwischen Krostitz-Hohenossig und Leipzig entlang der B2.

Als wichtige Achse für Pendler zwischen Krostitz und den vielen Arbeitsplätzen im Leipziger Norden darf ein Radweg nicht an der Grenze zweier Städte enden.

Programm

Leipziger Gruppe

10 Uhr Treffpunkt am Teich der Messe Leipzig

10:30 Uhr Abfahrt nach Hohenossig (mit Polizeibegleitung, teilweise Radwege)

Krostitzer Gruppe

10:30Uhr Treffpunkt am Penny Markt, Abfahrt nach Hohenossig (Radwege vorhanden)

Gemeinsam (Leipzig und Krostitz)

11 Uhr Kundgebung in Hohenossig

11:30Uhr gemeinsame Fahrt über die B2 bis Regensburger Straße (mit Polizeibegleitung)

12Uhr Verabschiedung der Leipziger*innen (Klingelkonzert)

12:15Uhr Rückfahrt nach Hohenossig über B2 (mit Polizeibegleitung)

12:30Uhr Ende der Demo

29.08.2019 - 3:01

Weitere Neuigkeiten

Fridays for Future
27.05.2019 | Mit einem Anteil von ca. 18 % am jährlichen Kohlenstoffdioxidausstoß ist der Verkehr drittgrößter Emittent in Deutschland. Dabei verursacht allein der PKW-Verkehr mit ca. 60 % den Großteil dieser Emissionen.
Podiumsdiskussion zum Fuß- und Radverkehr
06.05.2019 | Der ADFC Leipzig und Radio Blau, das freie Radio in Leipzig, laden zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Fuß- und Radverkehr - kommt die Verkehrswende?" am Donnerstag, den 16.05.2019 um 19 Uhr ins Pöge-Haus e.V. ein.
Verkehrskonzept Sportforum
15.04.2019 | Sportstätten und ihr Umfeld bestimmen maßgeblich die Attraktivität ganzer Stadtteile. Leipzig hat eines der wenigen innerstädtischen Stadien in der Bundesliga.
Fahrradklima-Test des ADFC
10.04.2019 | 71% der Leipziger Radfahrenden fühlen sich in der Stadt gefährdet. Dies zeigen die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests, den der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am 9. April 2019 öffentlich vorgestellt wurde.
Start in die Ausflugssaison
03.04.2019 | „Genießt das Radfahren und vergesst nicht den Spaß dabei", sagt Robert Strehler, Vorsitzender des ADFC Leipzig. In den Händen hält er das druckfrische Tourenprogramm, das auf 44 Seiten über 80 Ausflüge, Aktionen und Infotouren des ADFC Leipzig und seiner Partner enthält.