Stark verbesserungsbedürftig

Umbau Haltestelle Goerdelerring

Die Haltestelle Goerdelerring soll nach den Plänen der LVB im Jahr 2020 umgebaut werden. Nach aktuellem Planungsstand werden keine Maßnahmen ergriffen, um die Massenunfallhäufungsstelle zu entschärfen und die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden zu erhöhen.

Obwohl die Stadt Leipzig nach der Straßenverkehrsordnung dringend handeln müsste, ergreift sie nicht die Chance aktiv die Zahl der Unfälle zu reduzieren.

Mit dem Umbau bleibt aus Sicht des ADFC Leipzig die Leistungsfähigkeit auf dem Niveau eines Flaschenhalses erhalten. Erschwerend kommt hinzu, dass man durch eine neue Signalisierung die Bedingungen für den Rad- und Fußverkehr deutlich verschlechtert. Die LVB konzentriert sich nicht auf ihre Kernaufgabe Fahrgäste effizient zu befördern, sondern mit möglichst wenig Geld ihre Betriebskosten zu senken.

Im Zuge der Baumaßnahme schlagen wir vor, wenigstens eine neue Querungsstelle an der Nordstraße zu errichten und mittels Einbahnstraßenregelung in der Nordstraße und Löhrstraße die Querung an der Löhrstraße zu verbessern. Es sollte im ureigensten Interesse der LVB sein, dass ihre Fahrgäste bequem die Haltestellen erreichen können. Die Stadt Leipzig sollte im Sinne der Ratsbeschlüsse darauf hinwirken, dass sich die Erreichbarkeit der Innenstadt nicht verschlechtert, sondern verbessert wird.

Die Stellungnahmen des ADFC gibt es unter https://www.adfc-leipzig.de/studien-stellungnahmen

21.03.2019 - 22:21

Weitere Neuigkeiten

Online-Präsentation
13.01.2021 | Wir laden alle Interessierten zu einer offenen Präsentation der AG Verkehr ein am 21. Januar 2021, um 19 Uhr ein, um über verkehrspolitische Ziele des ADFC Leipzig und aktuelle Themen, die wir bei der Stadt vorantreiben wollen, zu sprechen.
Kommentar ADFC Leipzig
07.01.2021 | Wir beziehen Stellung zum Verwaltungsstandpunkt "Fahrradstraßen" in Leipzig, denn wir sehen weiterhin noch großen Nachhol- und vor allem Aufstockungsbedarf. Es folgt eine Stellungnahme mit Empfehlungen zu Fahrradstraßenstandards der AG Verkehr.
Reisegeschichte
03.01.2021 | In ihrem Multimedia-Vortrag am 12. Januar 2021, um 19 Uhr verknüpft Juliana Klengel ausgewählte Textausschnitte aus ihrem Reiseblog mit spannenden Geschichten über die Kultur und die Lebensrealität in den zehn europäischen Ländern, die sie mit dem Rad durchquerte.
Weihnachtspause
22.12.2020 | Wir machen eine kleine Weihnachtspause und sind ab dem neuen Jahr wieder da. Wir wünschen dir fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Wir freuen uns, wenn du uns auch in bewegten Zeiten weiter unterstützt und uns treu bleibst. Bleib gesund!
ADFC Weihnachtsaktion
04.12.2020 | Für die Advents- und Weihnachtszeit haben wir uns was besonderes ausgedacht: Die ADFC-Einstiegsmitgliedschaft gibt es zum Probierpreis, für 19,50 Euro im ersten Jahr. Mit allem, was dazugehört: Pannenhilfe, Rechtsschutz, viele ADFC-Vergünstigungen und dem kompletten Kosmos!