Vom Regal direkt zum Kühlschrank

Welche Komponente unterstützt den Einkauf?

ADFC, Netz kleiner Werkstätten, Stiftung Bürger für Leipzig, teilAuto und Stiftung „Ecken wecken“ möchten eine große Anzahl an Mobilitätskomponenten zu einem sehr günstigen Preis - ca. 1/2 Ladenpreis - beschaffen, um sie an LeipzigerInnen für ihren Einkauf weiterzugeben.

Damit wollen die Organisationen eine starke Wirkung auf die künftige Einkaufsmobilität in Leipzig erreichen.
Alles weitere unter https://stiftung-ecken-wecken.de/vom-regal-direkt-zum-kuehlschrank

23.03.2019 - 12:52

Weitere Neuigkeiten

Multimedia-Vortrag am 8. Oktober
02.10.2019 | Im Sommer 2015 fuhren Gundolf und Michaela Schmidt aus Wermsdorf mit dem Fahrrad durch das Baltikum und Russland. Die Tour begann in Tallinn ...
Park(ing) Day in Stötteritz
16.09.2019 | Am Freitag werden die Parkplätze der Sommerfelder Straße 14-16 in Stötteritz zur Spielfläche.
Bürgerwerkstätten on tour
04.09.2019 | Zur Europäischen Mobilitätswoche 2019 ist der ADFC Leipzig unter dem Motto "Mehr Platz fürs Rad" in alle Himmelsrichtungen unterwegs, um mit Fachleuten und Bürger*innen Radwege durchs Grüne ins Leipziger Umland zu befahren.
Landtagswahl in Sachsen 2019
29.08.2019 | Am 20. August haben Radio Blau und ADFC Leipzig Vertreter*innen kandidierender Parteien aus Leipzig zur Diskussion eingeladen.
Fahrrad-Demo nach Krostitz
29.08.2019 | Bürger, die es ernst meinen mit der Verkehrswende, haben es momentan noch schwer im Leipziger Norden. Eine gefährliche Lücke klafft im Radnetz zwischen Krostitz-Hohenossig und Leipzig entlang der B2.