Politik

Radverkehrsplanung und Radverkehrspolitik sind zwar augenscheinlich trockene und abstrakte Themen, aber sie wirken entscheidend auf die Infrastruktur, die Sicherheit und das Verkehrsklima in Leipzig und Umgebung. Der ADFC Leipzig vertritt die Interessen der Radfahrenden und versucht für bessere Radverkehrsbedingungen auf Politik und Verwaltung Einfluss zu nehmen.

Meldungen

Neue StVO tritt am 28.04.20 in Kraft
27.04.2020 | Haltverbot auf Schutzstreifen, Nebeneinanderfahren mit Fahrrädern, Mindestüberholabstand, Schrittgeschwindigkeit für abbiegende LKW - dies sind nur einige Beispiele der neuen Straßenverkehrs-Ordnung, die den Radverkehr sicherer machen soll.
Eine angemessene Radverkehrsförderung hat seit 2010 nicht stattgefunden
09.03.2020 | Im Jahr 2020 feiert der ADFC Leipzig sein 30 Jähriges Bestehen. Im Jahr 2020 feiert der Radverkehrsentwicklungsplan 2010 – 2020 seinen 10. Geburtstag.

Aktiv werden

Sie möchten eine bessere Politik und Planung für den Radverkehr in Leipzig?

Werden Sie aktiv im ADFC Leipzig.

weiterlesen ...

Positionen & Ziele

Lernen Sie die verkehrs- politischen Positionen und Ziele des ADFC Leipzig kennen.

weiterlesen ...

Projekte & Aktionen

Informieren Sie sich über konkrete verkehrspolitische Projekte und Aktionen.

weiterlesen ...

Stellungnahmen

Hier finden Sie Studien und Stellungnahmen des ADFC Leipzig zur Verkehrsplanung.

weiterlesen ...

Dossiers

Einblick in die Arbeit des ADFC Leipzig zu umfangreichen verkehrspolitischen Themen.

weiterlesen ...