Fahrradfahren im SchneeZiele des ADFC

Der ADFC ist verkehrspolitischer Verein, Verkehrsclub und Verbraucherschutz- organisation.

Wir setzen uns ein für:

  • die Stärkung des Umweltverbundes
    (Fuß, Rad, ÖPNV, CarSharing)
  • die Gleichberechtigung aller
    Verkehrsteilnehmenden
  • menschengerechte Verkehrsplanung

Wir möchten, dass bei der Stadtplanung nicht das Auto, sondern der Mensch im Mittelpunkt steht.

Der öffentliche Raum ist mehr als Verkehrsraum - er ist Lebensraum und muss entsprechend gestaltet werden.

Unsere Positionen und Ziele spiegeln sich direkt in unserer verkehrspolitischen und verkehrsplanerischen Arbeit. Verschaffen Sie sich dahingehend einen Überblick in den Bereichen:

Meldungen zu Positionen & Zielen

ADFC Leipzig unterstützt Ausbau des ÖPNV
01.03.2017 | Den jüngsten Aussagen von Oberbürgermeister Burkhard Jung stimmt der ADFC Leipzig zu: Leipzigs Verkehrsprobleme lassen sich nicht mit einer Steigerung des Radverkehrs um 5 % lösen - es muss mehr für den Radverkehr geschehen.
Geplante Unterführung am Equipagenweg
26.01.2017 | Aktuell laufen die Planungen für die Eisenbahnüberführung am Equipagenweg. Dieser neuralgische Punkt zwischen der Neuen Linie und dem Cospudener See soll durch einen Trog unter den Gleisen für den Rad- und Fußverkehr entschärft werden.
Elster-Saale-Radweg
16.12.2016 | Da währte die Freude über den Haushaltsantrag der Fraktion B'90/Die Grünen nur kurz. Statt dass die Verwaltung sich über den Änderungsantrag freut, schreibt sie eine irritierende Ablehnung auf den Haushaltsantrag.