Leipziger Radnacht 2017

 

Die RADNACHT 2017 findet am Freitag, 1. September 2017 statt.

 

Start ist wieder um 19 Uhr auf dem Augustusplatz. 

 

Wir setzen wir mit einer großen, bunten Radtour gemeinsam ein Zeichen für ein fahrradfreundliches  Leipzig - Fahrradstadt - jetzt!

 

Die geplante Route:

Augustusplatz (Start, Sammelpunkt), Georgiring Richtung Hauptbahnhof, Tröndlinring, Gördelerring, Dittrichring, Harkortstraße, Wundtstraße, B2 bis Richard-Lehmann-Straße, B2 zurück bis Kurt-Eisner-Straße, Karl-Liebknecht-Straße bis Riemann-Straße, Beethovenstraße, Anton-Bruckner-Allee, Sachsenbrücke (Ziel) - ca. 10 km

 

Eindrücke und einen Video-Clip von der vergangenen LEIPZIGER RADNACHT gibt es hier.

 

Die Radnacht ist wieder Auftakt zum Stadtradeln, dem bundesweiten Wettbewerb des Klima-Bündnis für eine fahrradfreundliche und klimagerechte Stadt, das vom 1. bis 21. September 2017 stattfindet und bei dem zahlreiche Teams Kilometer sammeln. In diesem Jahr wollen wir auf Platz 1 – fahre mit im Team des ADFC Leipzig!

Die Kilometer der Radnacht werden natürlich gleich mitgezählt.

Los geht es am 1. September 2017 um 19 Uhr auf dem Augustusplatz Leipzig: Die Radnacht, die bunte Tour für Jedermann, endet gemütlich an der Sachsenbrücke. Dort lassen wir die Rundfahrt entspannt ausklingen bei Musik, Speis‘ und Trank. Für die musikalische Umrahmung sorgt in bewährter Weise das "Little Big Horn Soundsystem" mit DJ Alt Plattenhand von Retrovelo Leipzig.

Die Rundfahrt über die breiten Straßen der Stadt wird organisiert von der Stadt Leipzig, dem ADFC Leipzig und dem Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e. V.

 

 

Radnacht-Foto