Auf den Spuren Max Regers - eine Radtour mit Musik

Die diesjährige Notenrad-Komponisten-Tour findet zu Ehren Max Regers statt, der mehrere Jahre in Leipzig wirkte und hier auch vor 100 Jahren verstarb.
Ablauf:
- 11.00 Uhr Start Altes Bachdenkmal
- Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" mit Orgelmusik
- Picknick (Selbstversorger) im Volkspark Kleinzschocher, Nähe dem Rittergut (Notenradstation 6)
- Weiterfahrt auf der Notenrad-Route bis Nonnenstraße, dann den Karl-Heine-Kanal entlang bis zur Philippus-Kirche
- Kirchenführung, Orgelführung und Kaffeepause (Kaffee und Kaltgetränke werden gegen Spenden bereitgestellt)
Ende: 17.00 Uhr, Rückfahrt in die Stadt
Teilnehmergebühr:
7,00 Euro - Normalpreis
5,00 Euro - ermäßigt (Studenten, Vereinsmitglieder Notenspur und ADFC)
3,50 Euro - Leipzig-Pass
Kinder und Schüler frei
- Teilnehmerkarten können ab 10.30 Uhr am Bachdenkmal erworben werden -

Gemeinschaftsveranstaltung mit dem ADFC Leipzig

Länge der Tour: 
30km
Kontaktperson: 

Notenspur-Förderverein, Tel. 0341 9733741, notenrad@notenspur-leipzig.de

Datum: 
31. Juli 2016 - 11:00 bis 17:00
Ort: 

Thomaskirche, Westportal

Kosten: 
7€ / 5€, Kinder und Schüler frei