An die Saale nach Dehlitz und Weißenfels

hüglig. Durch das Küchenholz und auf dem Bahnradweg nach Lützen. Über Röcken zur Saale nach Dehlitz, Besichtigung Gutspark und Friedhof Treben (slawische Grabsteine). An der Saale nach Weißenfels, Stadtbesichtigung und Möglichkeit zur Bahnrückfahrt. Über Kriechau, Bad Dürrenberg (Saaleradweg) und Markranstädt zurück nach Leipzig. Picknick bitte mitbringen, Einkehr vorgesehen.

Länge der Tour: 
80km
Kontaktperson: 

Michael Ast, 0341 – 586 127 53, Lutz Ramson, 0341 - 961 05 78

Datum: 
16. Mai 2015 - 9:00
Ort: 

Sachsenbrücke, Clara-Zetkin-Park

Kosten: 
3€/1€