Multimedia-Vortrag: Vom Kilimandscharo zum Sambesi

Der Coswiger Stefan Frotzscher stellt den 7. Teil seines Fahrrad-Abenteuers Afrika vor - eine Reise durch Tansania, Malawi, Sambia, Botsuana und Simbabwe.

Gleich zu Beginn vertauscht er die Pedale mit Wanderschuhen, um den höchsten Berg Afrikas, den 5895 m hohen Kilimandscharo zu besteigen. Weiter geht es per Fahrrad zur Dreimillionenstadt Dar es Salaam, auf die Insel Sansibar und zum Malawisee im Inneren des schwarzen Kontinents. Stefan Frotzscher taucht ein in die deutsche Kolonialgeschichte und folgt später den Spuren des berühmten Afrikaforschers David Livingstone bis zu dessen Sterbeort in den Sümpfen am Bangweulusee in Sambia. In den Niederungen des Sambesi Rivers kreuzen zahlreiche Elefanten seinen Weg, bevor die Räder vor der Kulisse der grandiosen Victoriafälle schließlich zum Stehen kommen.
"Vom Kilimandscharo zum Sambesi", ein sehenswerter Reisereport mit auserlesenen Fotos, Originaltonaufnahmen, vielen interessanten Hintergrundinformationen und einer Fülle authentischer Erlebnisse jenseits der bekannten Touristenzentren, wird jeden Zuhörer aufs Neue begeistern.

Wann: Donnerstag, 26. März 2015 um 19.30 Uhr
Wo: ADFC Leipzig, Peterssteinweg 18

 

Datum: 
26. März 2015 - 19:30
Ort: 

Peterssteinweg 18, 04107 Leipzig, Deutschland

Kosten: 
9/6 Euro