Ungeahnte Biotope – lebendige Brachflächen im Leipziger Westen

Per Rad erkunden wir verschiedene Brachflächen im Leipziger Westen. Dabei werden wir uns sowohl mit den ökologischen, wie auch mit stadtplanerischen Aspekten auseinandersetzen. Am Ende der Tour gibt es ein kleines Picknick auf dem Jahrtausendfeld in der Karl-Heine-Straße.

Länge der Tour: 
10km
Kontaktperson: 

BUND Leipzig e.V.

Datum: 
04. Juni 2015 - 18:00
Ort: 

Brücke Industriestraße/ Nonnenstr.

Kosten: 
4€, BUND-Mitglieder 2€, mit Leipzig-Pass kostenfrei.