Vortrag zum Radlertreff: Durch den mittleren Iran

Bist du verrückt? Eine Fahrradtour durch den mittleren Iran in die schönsten Städte Persiens: Shiraz - Yazd - Esfahan und an die iranische Rivera



Im Oktober 2013 machte sich Sabine Mehnert zum ersten Mal allein auf diese zweiwöchige, ungwöhnliche, 720km lange Radtour in ein vom Westen dämonisiertes Land. Sie traf sehr freundliche, höfliche und interessierte Menschen, sah ungeahnte Kulturschätze und wunderbare Städte, fuhr durch Berge und Wüsten. Ein Land das unter Ahmadinedschad und dem Embargo der letzten Jahre arg gelitten hat. Im Oktober 2014 fuhr Sie noch einmal hin, um den grüneren Teil des Irans kennenzulernen. Start war die fahrradunfreundliche Hauptstadt Tehran. Über das Elbursgebirge am höchsten Vulkan Damavand (5640m) vorbei, ging es zum Kaspischen Meer an die iranische "Rivera".

 

Zum Radlertreff, der jeden zweiten Dienstag im Monat stattfindet, berichten in den Wintermonaten (Oktober - März) Leipziger Radwanderer von ihren Reisen.

Datum: 
10. Februar 2015 - 19:00
Ort: 

Peterssteinweg 18, 04107 Leipzig, Deutschland

Kosten: 
3/1