Zum Stasi-Bunker bei Machern

Hügelig, teils schlechte Wege. Über mehrere Parthedörfer (u. a. Portitz und Plaußig) nach Taucha. Durch den Tresenwald zum Bunker, Besichtigung mit Führung (Eintritt!). Picknick und  Einkehr in Machern vorgesehen. Rückfahrt mit S-Bahn oder individuell per Rad.

Länge der Tour: 
35km
Kontaktperson: 

Marianne und Lutz Ramson, 0341 – 96 10 57 8

Datum: 
29. Oktober 2016 - 9:15
Ort: 

Mariannenpark, Ecke Rohrteichstraße/Schönefelder Allee

Kosten: 
3€/1€