Politik

Radverkehrsplanung und Radverkehrspolitik sind zwar augenscheinlich trockene und abstrakte Themen, aber sie wirken entscheidend auf die Infrastruktur, die Sicherheit und das Verkehrsklima in Leipzig und Umgebung. Der ADFC Leipzig vertritt die Interessen der Radfahrenden und versucht für bessere Radverkehrsbedingungen auf Politik und Verwaltung Einfluss zu nehmen.

Meldungen

Fahrradgate Sachsen
17.06.2020 | Mit 1.700 gestohlenen Rädern pro 100.000 Einwohner ist Leipzig die deutsche Hauptstadt des Fahrraddiebstahls. Sächsische Polizist*innen sollen mehr als 1.000 gestohlene Fahrräder intern weiterverkauft haben. Lesen Sie zu diesem Skandal einen Kommentar von Robert Strehler.
Fahrradio vom 28. April nachhören
06.05.2020 | Wie kann ein mobilitätseingeschränkter Mensch gut Rad fahren? Welche Fahrradtypen sind geeignet? Wie ist die Situation in Leipzig?

Aktiv werden

Sie möchten eine bessere Politik und Planung für den Radverkehr in Leipzig?

Werden Sie aktiv im ADFC Leipzig.

weiterlesen ...

Positionen & Ziele

Lernen Sie die verkehrs- politischen Positionen und Ziele des ADFC Leipzig kennen.

weiterlesen ...

Projekte & Aktionen

Informieren Sie sich über konkrete verkehrspolitische Projekte und Aktionen.

weiterlesen ...

Stellungnahmen

Hier finden Sie Studien und Stellungnahmen des ADFC Leipzig zur Verkehrsplanung.

weiterlesen ...

Dossiers

Einblick in die Arbeit des ADFC Leipzig zu umfangreichen verkehrspolitischen Themen.

weiterlesen ...